skip to main content
28.07.2020

Caroline Klapdohr neue Fachbereichsleiterin für Terrestrische Ökologie

Die Leiterin der Arbeitsgruppe „Umweltbaubegleitung“, Caroline Klapdohr, übernimmt den Fachbereich für Terrestrische Ökologie (TOE) des IfAÖ Institut für Angewandte Ökosystemforschung GmbH.

Der Fachbereich „Terrestrische Ökologie“ ist ein wichtiger Partner für Träger von Bauvorhaben, dies können z.B. sein: Planer von Windparks, Städtebaugesellschaften, Energieversorger und Leitungsnetzbetreiber. Im Zuge der Realisierung von Vorhaben sind umweltfachliche Einschätzungen, Fragen des Artenschutzes und die Begleitung von Bauprojekten von weiter zunehmender Bedeutung. Fachbereichsleiterin Caroline Klapdohr: „Für immer mehr Bauvorhaben wird eine ökologische Baubegleitung vorgeschrieben. Insbesondere dieser Bereich soll am IfAÖ ausgebaut werden, fachlich wie auch personell.“

Leistungsschwerpunkte Fachbereich Terrestrische Ökologie

Erfassung aller planungsrelevanten Artengruppen (Vögel, Amphibien, Reptilien, Insekten Fischotter/Biber/Großsäuger) sowie Biotope/FFH-Lebensraumtypen unter Nutzung moderner Technik (z.B. Drohnen), sowie die Erstellung von Berichten und Kartenmaterial.

Artenschutz

  • Artenschutzprüfung, Erstellung von Artenschutzfachbeiträgen
  • Planung und Umsetzung von Artenschutzmaßnahmen
  • Sondergutachten zu speziellen artenschutzrechtlichen Fragestellungen
  • Spezielles Aufgabengebiet im Bereich der Fledermäuse:
  • Monitoring an Windkraftanlagen    

Ökologische Baubegleitung

  • Betreuung der Bauprojekte von der Planung über die eigentliche Bauphase bis zur Nachbilanzierung

Kontaktdaten Caroline Klapdohr:
Tel: +49 151 5383 49 59
E-Mail: c.klapdohr(at)ifaoe.de

Zur Person: Caroline Klapdohr hat in Hamburg Biologie studiert. Anschließend hat sie für Umweltdienstleister im norddeutschen Raum gearbeitet. Seit 2020 ist sie für das IfAÖ tätig.