skip to main content

Pressekontakt

Die Mitarbeiter der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit betreuen die interne und externe Kommunikation der GICON-Firmengruppe von Dresden aus. Hierzu gehören unter anderem die inhaltliche Pflege der Webseiten, das Messe- und Veranstaltungsmanagement sowie eine vorausschauende Pressearbeit.

Jan Claus
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0351-47878-738
E-Mail-Kontakt

Nico Friebel
Messen und Veranstaltungen,
Firmenzeitung, Webredaktion
Telefon: 0351-47878-972
E-Mail-Kontakt

01.06.2021

IfAÖ untersucht Fischfauna Schleswig-Holsteins

Institut kann mit hauseigner Technik überzeugen und übernimmt umfassende Beprobung im Rahmen des Projektes FishNet


31.05.2021

Jugend forscht – Schülergruppe erlebt spannendes Bundesfinale

Von IfAÖ betreute Schülergruppe präsentiert spannendes Ergebnis bei Bundesfinale Jugend forscht


23.12.2020

Vom IfAÖ betreute Schüler gewinnen Hauptpreis bei „Schüler StAUNen“

IfAÖ fördert wissenschaftlichen Nachwuchs seit bald zehn Jahren


16.12.2020

Unterstützung aus der Luft

Drohnen im Einsatz bei der Ökologischen Baubegleitung und zur Fotodokumentation


04.12.2020

Neue Ausgabe der GICONcret online

GICON®-Firmenzeitung 2020 / III ab sofort abrufbar


14.09.2020

Neue Ausgabe der GICONcret online

GICON®-Firmenzeitung 2020 / II ab sofort abrufbar


28.07.2020

Caroline Klapdohr neue Fachbereichsleiterin für Terrestrische Ökologie

Die Leiterin der Arbeitsgruppe „Umweltbaubegleitung“, Caroline Klapdohr, übernimmt den Fachbereich für Terrestrische Ökologie (TOE) des IfAÖ Institut für Angewandte Ökosystemforschung GmbH.


20.05.2020

Neue Ausgabe der GICONcret online

GICON-Firmenzeitung 2020 / I ab sofort abrufbar


14.04.2020

IfAÖ federführend für die ÖBB von Ostwind 2

IfAÖ übernimmt die Ökologische Baubegleitung für das Projekt Ostwind 2


16.03.2020

Coronavirus: GICON-Gruppe ist vorbereitet

Interner Maßnahmenplan garantiert die durchgehende Geschäftstätigkeit


07.01.2020

IfAÖ unterstützt den wissenschaftlichen Nachwuchs bei „Schüler StAUNen“

Isabel, 15 Jahre und Schülerin des Rostocker Gymnasiums Reutershagen beugt sich über ihr Mikroskop im Schülerforschungszentrum (Mikro-MINT). Heute möchte sie die Arten bestimmen, die sie und ihre beide Mitschüler bei Probenahmen...


08.04.2019

IfAÖ nimmt neues Arbeitsboot in Betrieb

Die Institut für Angewandte Ökosystemforschung GmbH (IfAÖ) hat ein neues Arbeitsboot in Betrieb genommen und erweitert damit gezielt seinen Technikpark für die umfassende Bearbeitung von Umweltsurveys.


24.02.2019

GICON- und IfAÖ-Niederlassung Hamburg zieht um

Ab sofort unter neuer Adresse erreichbar


01.12.2018

Die Aliens in unseren Meeren

Wie die Experten des IfAÖ jedes Jahr neue Lebensarten (Neozoen) in Nord- und Ostsee entdecken


22.05.2018

Neue Ausgabe der GICONcret online (Kopie 1)

GICON-Firmenzeitung 2018 / I ab sofort abrufbar