skip to main content

Pressekontakt

Die Mitarbeiter der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit betreuen die interne und externe Kommunikation der GICON-Firmengruppe von Dresden aus. Hierzu gehören unter anderem die inhaltliche Pflege der Webseiten, das Messe- und Veranstaltungsmanagement sowie eine vorausschauende Pressearbeit.

Jan Claus
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0351-47878-738
E-Mail-Kontakt

Nico Friebel
Messen und Veranstaltungen,
Firmenzeitung, Webredaktion
Telefon: 0351-47878-972
E-Mail-Kontakt

12.12.2017

Frank Wolf - Neuer Geschäftsbereichsleiter Ökosysteme

Frank Wolf (Foto) ist neben Werner Piper seit Herbst 2017 neuer Leiter des Geschäftsbereiches Ökosysteme innerhalb der GICON-Firmengruppe.


11.12.2017

Neue Ausgabe der GICONcret online

GICON-Firmenzeitung III / 2017 ab sofort abrufbar


11.10.2017

TK-Gesundheitstag am IfAÖ

Mitarbeiter der IfAÖ Institut für Angewandte Ökosystemforschung GmbH lassen sich am Standort Neu Broderstorf in Sachen Gesundheitsprävention unterrichten


28.08.2017

IfAÖ erstellt die wissenschaftlichen Grundlagen für Nord Stream 2-Pipeline

Großauftrag umfasst ökologische Kartierungen, umweltbezogene Anträge und Umweltmonitoring.


18.04.2017

IfAÖ bei Langer Nacht der Wissenschaften 2017

IfAÖ Institut für Angewandte Ökosystemforschung (IfAÖ) ist mit Infostand und Vorträgen bei der Langen Nacht der Wissenschaften am 27. April 2017 in Rostock vertreten.


12.04.2017

Neue Ausgabe der GICONcret online

GICON-Firmenzeitung I / 2017 ab sofort abrufbar


08.03.2017

Offshore-Workshop: IfAÖ stellt Lösungen zur Offshore-Vogelerfassung vor

IfAÖ Experte über spezielle Leistungen im Bereich der Gefahreneinstufung von Windparks für den Vogelschutz.


Die GICONcret bequem am Rechner lesen oder auf Ihrem mobilen Endgerät.
19.12.2016

Neue Ausgabe der GICONcret online

Ausgabe der GICON-Firmenzeitung ab sofort abrufbar.


11.10.2016

Neuer Newsletter „GICONcret Express“ erscheint ab sofort in regelmäßigen Abständen

Newsletter als Ergänzung zur Kundenzeitung GICONcret


31.08.2016

IfAÖ schließt Forschungsprojekt PROGRESS nach fünf Jahren ab

Institut ist an der Ermittlung der Kollisionsrate von (Greif-)Vögel im Spannungsfeld von Windkraft und Naturschutz beteiligt Unter Mitarbeit des Instituts für Angewandte Ökosystemforschung (IfAÖ) wurde das Forschungsprojekt zur...


16.07.2016

IfAÖ ist Partner im EU - Projekt NonHazCity

Interreg-Projekt soll Schadstoffemissionen aus urbanen Räumen in die Ostsee verringern


13.05.2016

Neuer Image-Prospekt der GICON-Firmengruppe veröffentlicht

Vorstellung von Leistungen, Philosophie und Innovationsstrategie


Die Schulungen werden von der Compliance-Beauftragten von GICON durchgeführt
15.01.2016

GICON-Firmengruppe startet interne Compliance-Schulungen beim IfAÖ

Compliance-Managementsystem wird bis Ende Januar 2016 allen Mitarbeitern vermittelt


Blick auf den Kleinen Jasmunder Bodden und die Halbinsel Pulitz
18.12.2015

IfAÖ unterstützt StALU bei der Sanierung des Kleinen Jasmunder Boddens

Machbarkeitsstudie zeigt Möglichkeiten auf, den ökologischen Zustand zu verbessern


Koreanische Delegation zu Besuch in Stralsund
27.11.2015

GICON informiert über Vereinbarkeit von Offshore-Windenergie und Fischerei

Erfahrungen aus Deutschland und Europa sollen bei Planung und Bau von Windparks in Korea helfen