skip to main content

Press contact

The GICON Group’s Department for Media and Public Relations provides support for internal and external communication. This includes website maintenance, exhibition and event management, and proactive PR.

Jan Claus
Head of Public Relations
Phone: +49 (0) 351-47878-738
Contact

Nico Friebel
Phone: +49 (0)351-47878-972
Contact

Dienstag 12. Dezember 2017

Frank Wolf - Neuer Geschäftsbereichsleiter Ökosysteme

Frank Wolf (Foto) ist neben Werner Piper seit Herbst 2017 neuer Leiter des Geschäftsbereiches Ökosysteme innerhalb der GICON-Firmengruppe.


Montag 11. Dezember 2017

Neue Ausgabe der GICONcret online

GICON-Firmenzeitung III / 2017 ab sofort abrufbar


Montag 16. Oktober 2017

TK Health Day at IfAÖ

Employees of IfAÖ - Institute for Applied Ecosystem Research GmbH are informed about preventive health care at the Neu Broderstorf office


Montag 28. August 2017

IfAÖ provides the scientific bases for Nord Stream 2-pipeline

Major contract includes ecological surveys, environmental-based permit applications and environmental monitoring.


Dienstag 18. April 2017

IfAÖ bei Langer Nacht der Wissenschaften 2017

IfAÖ Institut für Angewandte Ökosystemforschung (IfAÖ) ist mit Infostand und Vorträgen bei der Langen Nacht der Wissenschaften am 27. April 2017 in Rostock vertreten.


Mittwoch 12. April 2017

Neue Ausgabe der GICONcret online

GICON-Firmenzeitung I / 2017 ab sofort abrufbar


Mittwoch 08. März 2017

Offshore-Workshop: IfAÖ stellt Lösungen zur Offshore-Vogelerfassung vor

IfAÖ Experte über spezielle Leistungen im Bereich der Gefahreneinstufung von Windparks für den Vogelschutz.


Die GICONcret bequem am Rechner lesen oder auf Ihrem mobilen Endgerät.
Montag 19. Dezember 2016

Neue Ausgabe der GICONcret online

Ausgabe der GICON-Firmenzeitung ab sofort abrufbar.


Dienstag 11. Oktober 2016

Neuer Newsletter „GICONcret Express“ erscheint ab sofort in regelmäßigen Abständen

Newsletter als Ergänzung zur Kundenzeitung GICONcret


Donnerstag 01. September 2016

IfAÖ completes the PROGRESS research project after five years

Institute is involved in the determination of the collision rate of passerines and raptors with wind turbines, an area of tension between wind power and nature conservation interests The Institute for Applied Ecology (IfAÖ) has...


Montag 25. Juli 2016

IfAÖ is a partner in the EU - project ‘NonHazCity’

The objective of the Interreg project is to reduce pollutant emissions from urban areas in the Baltic Sea


Freitag 13. Mai 2016

Neuer Image-Prospekt der GICON-Firmengruppe veröffentlicht

Vorstellung von Leistungen, Philosophie und Innovationsstrategie


Die Schulungen werden von der Compliance-Beauftragten von GICON durchgeführt
Freitag 15. Januar 2016

GICON-Firmengruppe startet interne Compliance-Schulungen beim IfAÖ

Compliance-Managementsystem wird bis Ende Januar 2016 allen Mitarbeitern vermittelt


Blick auf den Kleinen Jasmunder Bodden und die Halbinsel Pulitz
Freitag 18. Dezember 2015

IfAÖ unterstützt StALU bei der Sanierung des Kleinen Jasmunder Boddens

Machbarkeitsstudie zeigt Möglichkeiten auf, den ökologischen Zustand zu verbessern


South Korean delegation in Hamburg
Donnerstag 10. Dezember 2015

GICON informs about compatibility of offshore wind energy and fishing industries

Experiences from Germany and Europe to help in the planning and construction of wind farms in Korea


Page 1 Page 2 Next >