skip to main content

Fachbereichsleiter (m/w/d) im Fachbereich Terrestrische Ökologie

Die IfAÖ Institut für Angewandte Ökosystemforschung GmbH ist Teil der GICON®-Gruppe, ein Unternehmensverbund unabhängiger Engineering- und Consultingunternehmen. Sie erforscht und bewertet seit über zwanzig Jahren aquatische und terrestrische Lebensräume. Zentraler Schwerpunkt ist das ökologische Monitoring, welches in Empfehlungen für den nationalen Naturschutz und die Raum- und Umweltplanung mündet. Die GICON®-Gruppe beschäftigt über 350 feste Mitarbeiter an Standorten in Deutschland und weltweit.


Ab sofort suchen wir für unseren Standort Rostock für den Fachbereich Terrestrische Ökologie einen Fachbereichsleiter (m/w/d) in Vollzeit.


Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • Leitung und Organisation der Arbeiten des Fachbereiches im Tätigkeitsfeld der Kartierung, Umweltplanung, der ökologischen Baubegleitung (ÖBB) bzw. der Umweltbaubegleitung
  • Planung und Abstimmung des Personaleinsatzes sowie Sicherstellung des erforderlichen Personaleinsatzes im Fachbereich
  • Kommunikation mit AG und Behörden sowie Präsentation von Arbeitsergebnissen
  • Termin- und Finanzcontrolling von Projekten
  • Akquise von Projekten im Tätigkeitsfeld
  • Erstellung von Umweltunterlagen, Qualitätssicherung dieser
  • Zusammenarbeit mit den relevanten Geschäfts- und Fachbereichen der Firmengruppe


Sie passen zu uns, wenn Sie:

  • über ein abgeschlossenes Ingenieur oder naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation verfügen
  • Berufserfahrung mit Personalverantwortlichkeit verfügen
  • Erfahrungen im beruflichen Naturschutz, der Umweltplanung und/oder der Bauüberwachung aufweisen
  • Kartiererfahrungen für planungsrelevante Artengruppen besitzen
  • gut strukturiert, gewissenhaft und organisiert arbeiten
  • umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen mitbringen
  • über gute Englischkenntnisse verfügen
  • Kommunikationsfreude und Organisationsgeschick mitbringen


Wir bieten Ihnen:

  • einen vielfältigen und abwechslungsreichen Job
  • eine offene Unternehmenskultur, in der viel Wert auf Kommunikation und Transparenz gelegt wird
  • einen adäquaten Vergütungsrahmen
  • ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • flexible Arbeitszeiten


Ihre Bewerbung:
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF mit Ihren Gehaltsvorstellungen und dem nächstmöglichen Eintrittsdatum an bewerbung(at)ifaoe.de.

Ihre Ansprechpartnerin:
Kerstin Lindenau