skip to main content

Sachbearbeiter (m/w) im Ausschreibungsmanagement

Die IfAÖ Institut für Angewandte Ökosystemforschung GmbH, ein privatwirtschaftliches Unternehmen der GICON®-Firmengruppe, erforscht und bewertet seit über zwanzig Jahren aquatische und terrestrische Lebensräume. Zentraler Schwerpunkt ist das ökologische Monitoring, welches in Empfehlungen für den nationalen, wie auch europäischen Naturschutz und die Raum- und Umweltplanung mündet.

Ab sofort suchen wir an einem unserer Standorte Neu Broderstorf, Rostock oder Hamburg in dem Fachbereich Finanzen und Verwaltung unbefristet in Voll- oder Teilzeit einen Sachbearbeiter (m/w/d) im Ausschreibungsmanagement.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören:

  • Zusammenstellung und Auswertung von Präqualifikations- und Angebotsunterlagen mit Qualitätskontrolle
  • Ausschreibungsrecherche und Anforderung von Ausschreibungsunterlagen
  • Termincontrolling
  • Pflege der Präqualifikationsunterlagen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Referenzunterlagen, Aufbau und Pflege einer Referenzdatenbank, Erstellung von Referenzblättern zu abgeschlossenen Projekten
  • Erarbeitung von Ausschreibungsunterlagen nach VOB/VOL
  • Zusammenarbeit mit allen Geschäftsbereichen der Firmengruppe


Sie passen zu uns, wenn Sie:

  • Grundkenntnisse im Vergaberecht insbesondere VOB/VOL haben
  • Über eine wirtschaftswissenschaftliche oder naturwissenschaftliche Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation verfügen
  • Gern strukturiert, gewissenhaft und organisiert arbeiten
  • Umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit MS-Word (Layout) mitbringen
  • Englisch als Fremdsprache nicht scheuen
  • Kommunikationsfreude mitbringen

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen vielfältigen und abwechslungsreichen Job
  • eine offene Unternehmenskultur, in der viel Wert auf Kommunikation und Transparenz gelegt wird
  • einen adäquaten Vergütungsrahmen
  • ein kollegiales Arbeitsumfeld
  • flexible Arbeitszeiten


Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als pdf mit Ihren Gehaltsvorstellungen und dem nächstmöglichen Eintrittsdatum bis zum 15.02.2019 an bewerbung(at)ifaoe.de.

Ihre Ansprechpartnerin:
Madlen Budzinski