skip to main content
Vogelkartierung Greifswalder Bodden
Vogelkartierung Greifswalder Bodden
Benthosuntersuchung Plantagenetgrund
Benthosuntersuchung Plantagenetgrund

Biodatenmanagement

Eine zentrale Rolle bei der Nutzbarmachung von räumlichen Informationen spielt der Einsatz Geographischer Informationssysteme (GIS).

Wir beherrschen alle wesentlichen Methoden und Techniken der Erfassung von Primärdaten hinsichtlich Geometrie, Topologie, Thematik und Metainformation: Digitalisieren von Kartenvorlagen, rasterbasiertes Scannen von Kartenvorlagen und Bildern, manuelle Eingabe von Attributdaten und Metadaten sowie die Erfassung von GPS-Daten. Ebenso ist der Import raumbezogener Daten aus Fremdsystemen, z.B. Geometrie-Daten aus CAD- und Kartographie-Systemen oder anderen GIS-Sachdaten aus unterschiedlichen Datenbanksystemen sowie Fernerkundungsdaten aus Bildverarbeitungssystemen möglich. Durch den Einsatz verschiedener Koordinatentransformationssoftware können wir weltweit professionelle Koordinatentransformationen in hoher Qualität zwischen internationalen und landesspezifischen Koordinatensystemen mit und ohne Datumswechsel durchführen. 
Mit Hilfe von Geostatistik und Data-Mining sind wir in der Lage, statistisch validierbare räumliche Extrapolationen und Habitatmodellierungen zu erstellen.