skip to main content
Wartung am ROV
Probenahme durch Zugwade
Probenahme durch Zugwade

Probennahmenmanagement

Unserem Team des Probennahmenmanagements obliegt im Wesentlichen die organisatorische und administrative Vorbereitung und die personelle Besetzung sowie die technische Ausstattung zur Durchführung der Ausfahrten (Probennahmen und Beobachtungen). Die hierbei gewonnenen Proben und Daten werden den jeweiligen Abteilungen zur weiteren Analyse zur Verfügung gestellt oder zur späteren Bearbeitung eingelagert.

Zu den Aufgaben zählt auch die Wartung des Probennahme- und Beobachtungs-Equipments und des Geräte- und Probenlagers.

Beschaffung, Bedienung und Instandhaltung der technischen Ausstattung werden zum großen Teil im Fachbereich Probennahme-Management gebündelt, so dass zu jedem Zeitpunkt Sicherheit und Erfahrung im Umgang mit der eingesetzten Technik gewährleistet werden kann.
 
Über diese Aufgaben hinaus werden auch die Belange des Arbeits-und Umweltschutzes auf biologischen Surveys von einem HSE-Manager (Health-Safety-Environment) des Fachbereiches bearbeitet.

Unsere Leistungen:

Fahrtenplanung

  • Fahrtenplanung aller Schiffsausfahrten (Benthos, Ichthyologie, Ornithologie, Meeressäuger,Taucherausfahrten)
  • Bedarfs-und zeitgerechte Beschaffung der Schiffsgestellung
  • Beschaffung sämtlicher notwendiger Genehmigungen bei Behörden und Ämter zur Duchführung der biologischen Untersuchungen
  • Planung technischer Probennahme-Bedarf inklusive Fahrzeuge und Boote
  • Planung Personalbedarf für Ausfahrten
  • Technische und personelle Unterstützung Foto-Flüge (DAISI)
  • Unterstützung limnischer und terrestrischer Untersuchungen

 

HSE-Management

  • Enge Kooperation mit sämtlichen Partnern auf der Grundlage der HSE-Unterlagen der AG und den eigenen Unterlagen des AGUM (Arbeits-,Gesundheits- und Umweltschutz-Managementsystem)
  • Pflege der eigenen Unterlagen des AGUM bezüglich Arbeitsschutz und Umweltschutz
  • Führung der relevanten Dokumente des Arbeitsschutzes auf biologischen Surveys
  • Erstellung bzw. Begleitung der notwendigen Gefährdungsbeurteilungen, speziell für alle Ausfahrten
  • Beantragung der einzelnen Surveys
  • Notfalltechnische Begleitung und Unterstützung für die einzelnen Schiffsausfahrten
  • PSA-Beschaffung und Überprüfung


Wartung

  • Instandhaltung sämtlicher technischer Geräte zum Einsatz bei Probenahmen und Beobachtungen, inklusive regelmäßiger Funktionsprüfungen
  • Betreuung von Fremd-Aufträgen für größere Reparaturen
  • Instandhaltung/Pflege Fuhrpark und Haustechnik